Krustenbeseitigung

Krustenbeseitigung in verschiedenen Kulturen

Weizen

Verkrusteter Boden einer Weizenkultur, die im Spätsommer gesät wurde, erhält durch einen Rotary Hoe Einsatz Ende Oktober einen Wachstumsschub.

Denn durch die Einwirkung der löffelartigen Spitzen der Rotary Hoe Hackwerkzeuge wird die Oberfläche des Ackers aufgebrochen, der Boden erhält die benötigte Belüftung, die N-Mineralisierung wird angestoßen und das Wachstum der Pflanzen dadurch gefördert.

Sojabohnen

Rotary Hoe Krustenbeseitigung bei auflaufenden Sojabohnen im Frühjahr, die durch eine harte Kruste des Ackers, die sich nach abtrocknendem Starkregen gebildet hat, im Wachstum behindert sind.

Grenzerfahrung bei der Krustenbeseitigung

Vielblättriger Mais im Frühjahr nach einem Rotary Hoe Einsatz zur Krustenbeseitigung und Unkrautregulierung:

Kruste der Reifenspur einer Beregnungsanlage in einer Maiskultur im Frühjahr

Ein Aufbrechen dieser harten Spurkruste im Mais, die durch den Reifen einer Beregnungsanlage verursacht wurde, kann den Hacklöffeln der Rotary Hoe nicht gelingen. Dies widerspräche einer größtmöglichen Schonung der Nutzpflanzenkultur.